ASSELNonline

Internetseiten der Ortschaft Asseln in Ostwestfalen

Herzlich Willkommen

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /mnt/web304/c1/88/5624388/htdocs/joomla/templates/asselnonline_2018_01_23/functions.php on line 193

Nachrichten WV: Kreis Paderborn

  • Delbrück: Gedenkstein für Pfarrer Dierkes

    In Westenholz ist ein Gedenkstein in Erinnerung an den langjährigen Pfarrer Wilhelm Dierkes aufgestellt worden. Die Segnung fand an Dierkes‘ zweitem Todestag statt.

  • Altenbeken: 60 neue Corona-Fälle

    60 neue Corona-Fälle hat das Gesundheitsamt des Kreises Paderborn am Samstag vermeldet. 40 weitere Corona-Erkrankte haben eine akute Infektion überstanden. Aktuell sind 578 Menschen im Kreis Paderborn mit dem Coronavirus infiziert. Ein Todesfall im Zusammenhang mit Covid 19 ist seit mehr als einer Woche nicht zu verzeichnen.

  • Bad Lippspringe: Stadt und Kreis Paderborn sind Modellkommune

    Der Ahorn-Sportpark, die Westfalen-Therme in Bad Lippspringe, die Schwimmoper, fünf weitere Bäder im Kreisgebiet sowie der Salzkotten-Lauf und das Fitnessstudio Activita in Paderborn sollen Teil des vom Land NRW genehmigten digitalen Modellprojekts „Lockerungen im Sport“ werden. Vom 19. April an sollen diese Einrichtungen – wie berichtet – unter strengen Auflagen und unter wissenschaftlicher sowie medizinischer Begleitung öffnen dürfen. Wie das konkret aussehen wird, muss in den kommenden Tagen zwischen Stadt und Kreis Paderborn, den Akteuren sowie dem Land NRW geklärt werden.

  • Paderborn: „Unser Gutachten ist exklusiv“

    Der Fußball-Zweitligist SC Paderborn 07 wird seine Erfahrungen aus dem Profibereich und dem Nachwuchsleistungszentrum in das digitale Modellprojekt „Lockerungen im Sport“ einbringen. Das kündigte Geschäftsführer Martin Hornberger am Freitag an und sagte: „Wir haben nach einem Jahr Trainings- und Spielbetrieb unter den besonderen Coronabedingungen eine Expertise erarbeitet, die wir für die Nutzung des Ahorn-Sportparks, der Schwimmbäder oder der geplanten Laufveranstaltung zur Verfügung stellen.“

  • Altenbeken: Wocheninzidenz im Kreis Paderborn auf 74,7 gestiegen

    Der offizielle Sieben-Tage-Inzidenzwert im Kreis Paderborn liegt nun bei 74,7. Das meldet am Samstagmorgen das Landeszentrum Gesundheit (LZG) mit Stand 0 Uhr. Am Freitag wurde der Wert mit 56,2 angegeben, dieser ist rückwirkend auf 73,4 gestiegen.

  • Altenbeken: Akteure übernehmen große Verantwortung

    Konsequente Nachverfolgung, testen, impfen und Digitalisierung: Mit Hilfe dieses Vierklangs soll es nun in Stadt und Kreis Paderborn im Rahmen eines Modellprojekts testweise Lockerungen für einzelne Sportstätten geben.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.