ASSELNonline

Internetseiten der Ortschaft Asseln in Ostwestfalen

Herzlich Willkommen

Nachrichten NW: Lichtenau

Nachrichten WV: Paderborn

  • Hövelhof: Niemohls weyer – niemals wieder!

    Hövelhof (WB). »Krieg? Geht uns das Thema noch was an«, fragen Jugendliche der Krollbachschule anlässlich der zentralen Gedenkstunde des Landes Nordrhein-Westfalen zum Volkstrauertag in Hövelhof. Einer aus ihrer Mitte hat Krieg sogar selbst erlebt: Er ist aus Afghanistan geflohen und berichtet auf der Landesfeier davon. Persönliche Schicksale wie dieses hallen nach – selbst als die Pfarrkirche längst verlassen ist und die Schleifen der Kränze am Ehrenmal gegenüber einsam im Novemberwind wehen.

  • Paderborn: Scharfzüngige Abrechnung

    Paderborn (WB). Urban Priol kam nicht zum Trinken, er hatte einfach zu viel zu erzählen – über seiner Meinung nach unfähige Politiker (»der Außenministerversuch Heiko Maas«), über die sich zerfleischende SPD (»Niemand geht so unsozial mit seinem Personal um wie die Sozialdemokratie«), über absurde Wörter wie Verschmutzungsrechte (»Es gibt kein Recht auf Verschmutzung«) und über Autobahnschilder mit der Aufschrift »Wir bauen für Sie!«, was Priol zu der Frage »Für wen denn sonst?« provozierte.

  • Delbrück: 15 Kilometer lange Ölspur zieht sich von Delbrück bis nach Salzkotten

    Delbrück/Salzkotten (WB/al). Eine 15 Kilometer lange Ölspur hat am Samstagvormittag für einen Großeinsatz der Feuerwehren aus Delbrück und Salzkotten gesorgt.

  • Hövelhof: Trauer um Friedrich Degner

    Hövelhof (WB/gu). Im Alter von 82 Jahren ist Friedrich Degner am vergangenen Freitagmittag in seiner polnischen Wahlheimat Szafarnia plötzlich und unerwartet gestorben. Der gebürtige Breslauer hatte mehr als 40 Jahre die politische und soziale Landschaft in seiner Sennegemeinde Hövelhof, im Kreis Paderborn und darüber hinaus geprägt und Spuren hinterlassen, die heute noch sichtbar sind.

  • Salzkotten: »Astrid-Lindgren-Arena« eröffnet

    Salzkotten (WB). Mit einem Freundschaftsspiel und SC-Paderborn-Maskottchen Holli als Überraschungsgast hat nun ein neues Fußball-Stadion im Kreis Paderborn eröffnet: die Astrid-Lindgren-Arena. »Wir haben viel gemeinsam mit dem SC Paderborn 07. So haben wir beide ein wirklich tolles, kleines und überschaubares Stadion, das sehr schön und familiär ist«, scherzte Schulleiter Wolfgang Uhling zur Eröffnung des neuen Kleinspielfeldes der Astrid-Lindgren-Schule.

  • Delbrück: »In jedem Wahlkreis 50 Prozent«

    Delbrück (WB). Vorstandswahlen, die Ehrung langjähriger Mitglieder sowie der Blick auf die Kommunalwahlen im Jahr 2020 standen auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung der CDU-Ortsunion Delbrück im Waldkrug.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.