ASSELNonline

Internetseiten der Ortschaft Asseln in Ostwestfalen

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /mnt/web304/c1/88/5624388/htdocs/joomla/templates/asselnonline_2018_01_23/functions.php on line 193

Gesamtnachrichten

EGV: Wanderung und Teilnahme am Eggegebirgsfest in Höxter-Brenkhausen

Treffpunkt zur Fahrt nach Höxter-Brenkhausen ist

  • am: Sonntag, 11. September 2022
  • um: 8:30 Uhr
  • wo: Ortsmitte Asseln

Teilnahme an einer ca. 12 km langen geführten Rundwanderung auf dem "Berinkhusenweg".

Die Wanderung startet und endet in Brenkhausen. Aus Anlass des 1200-jährigen Ortsjubiläum und zum 10-jährigen Bestehen der EGV Abt. Brenkhausen richtet die Abt. Brenkhausen das Eggegebirgsfest aus. Nach der Wanderung Teilnahme am Eggegebirgsfest.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Coronaschutzmaßnahme!

Auf rege Teilnahme hofft,
der Vorstand

EGV: Wanderung und Teilnahme an der Ehrenmalfeier am Hirschstein

Treffpunkt zur Wanderung ist

  • am: Sonntag, 9. Oktober 2022
  • um: 12:15 Uhr
  • wo: Ortsmitte Asseln

Streckenwanderung: ab Asseln – Kuckuckshütte – Paderborner Berg – Südportal – Ehrenmal am Hirschstein; gesamt ca. 9,3 km

Nach der Wanderung Teilnahme an der jährlichen Ehrenmalfeier des Eggegebirgsverein am Hirschstein bei Willebadessen.

Für die Rückkehr ist selbst zu sorgen.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Coronaschutzmaßnahme!

Auf rege Teilnahme hofft,
der Vorstand

EGV: Abendwanderung & Fahrradtour mit gemütlichen Ausklang

Treffpunkt zur Wanderung bzw. Fahrradtour ist

  • am: Freitag, den 12. August 2022
  • um: 17:00 Uhr
  • wo: Ortsmitte Asseln

Wanderung bzw. Fahrradtour in der heimischen Umgebung. Teilnahme an der Fahrradtour mit Fahrradhelm!

Im Anschluss findet ein gemütlicher Ausklang an der Schützenhalle statt, dazu wird ein Kostenbeitrag erhoben. Um den Ausklang besser planen zu können ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Die Anmeldung zum Ausklang ist bis Dienstag, den 09.08.2022 bei Michael Reineke unter Handy 0176 45608514 erforderlich! Wer nur am Ausklang teilnehmen möchte kommt um 19:30 Uhr zur Schützenhalle.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Coronaschutzmaßnahmen

Auf rege Teilnahme hofft,
der Vorstand

EGV: Frühwanderung in der Südegge

Rundwanderung: Im Schwarzbachtal und Wisentgehege

Treffpunkt zur Anfahrt zum Hammerhof ist

  • am: Sonntag, den 10. Juli 2022
  • um: 5.00 Uhr
  • wo: Ortsmitte Asseln

Rundwanderung: Ab P-Hammerhof – Haus Mittelwald – Schwarzbachtal – Wisentgehege – Hammerbach; ges. ca. 10 km

Im Anschluss gemeinsames Frühstück im Pilgercafé in Kleinenberg!

Zur Teilnahme am Frühstück im Pilgercafé ist eine verbindliche Anmeldung bis Mittwoch, den 06.07.2022 bei Michael Reineke unter Handy 0176 45608514 oder bei W. Glunz Tel. 05295/1413 erforderlich!

Hinweis: Es gelten die aktuellen Coronaschutzmaßnahmen!

Auf rege Teilnahme hofft,
der Vorstand

EGV: Wanderung auf dem Rothaarsteig

Rundwanderung: Über Berg & Tal im Sauerland

Treffpunkt zur Anfahrt nach Brilon ist

  • am: Sonntag, den 26. Juni 2022
  • um: 11.00 Uhr
  • wo: Ortsmitte Asseln

Rundwanderung: ab Brilon, P-Hiebammenhütte – Möhnequelle – Petersborn – Borbergs Kirchhof - Rothaarsteig – Hiebammenhütte; gesamt ca. 10 km

Im Anschluss gemütlicher Ausklang in der Hiebammenhütte am Rothaarsteig!

Hinweis: Es gelten die aktuellen Coronaschutzmaßnahmen!

Auf rege Teilnahme hofft,
der Vorstand

Freitag regiert in Asseln

koenigspaar 2022

Am vergangenen Samstag hat der Heimatschutzverein Asseln die Schützensaison mit dem Vogelschießen eröffnet. Es wurden die Nachfolger von dem scheidenden Königspaar Bob und Hanna Harper gesucht, die durch die Coronapandemie etwas länger als geplant im Amt waren.

Nachdem bei strahlend blauem Himmel angetreten und die Fahne bei Fähnrich Burkhard Tewes abgeholt wurde, ging es auf direktem Weg zur Schützenhalle, wo der Vogel bereits in seinem Fang auf die Schützen wartete. Zunächst ermittelten die Jungschützen einen Nachfolger für Joel Thonemann. In einem zähen Ringen konnte sich Maurice Schmidt durchsetzen und wird nun den Verein ein Jahr lang als neuer Jungschützenprinz vertreten. Schriftführer Matthias Keiter wurde nachträglich von Oberst Pöhl für seine 10-jährige Vorstandsarbeit mit einem Orden ausgezeichnet.

Anschließend begann das Schießen für die "Altschützen". Gewohnheitsmäßig dauerte es nicht lange, bis die Insignien fielen. Lars Backhaus sicherte sich die Krone, Benedikt Rüsing schoss den Apfel, Thomas Leifeld das Zepter und als neuer Bierprinz ging Ehrenoberst Bernhard Rüsing aus dem Schießen hervor.

Um 19:47 Uhr fiel dann auch der Vogel. Sebastian Freitag machte sich zum neuen König. An seiner Seite wird ihn seine Frau Daniela ein Jahr begleiten. Im Hofstaat folgen den beiden Sara und Falko Backhaus sowie Maike und Matthias Keiter. Der neue König ist Inhaber des Fahrradladens EggeBikes und hat zwei Kinder.

Nun kann der Verein sich vollständig auf das Schützenfest, welches traditionell eine Woche vor Pfingsten vom 28.-30. Mai stattfindet, freuen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.