ASSELNonline

Internetseiten der Ortschaft Asseln in Ostwestfalen

Neue Westfälische

  1. Lichtenau-Dalheim. Nach Klaus Lage beorderten die „Sommernachtslieder" einen weiteren Klaus ins Kloster: Klaus Hoffmann. Auch er geht wie sein Namensvetter auf die 70 zu, auch er gönnt sich die ein oder andere Sentimentalität. Auf den Weg gebracht in musikalischer Form und zu erleben am...
  2. Unzählige Schaulustige waren den Wegweisern zum Haus von Julian und Nadine Vogt, dem amtierenden Königspaar von Herbram, gefolgt.
  3. Vorhaben gehen nicht immer in Erfüllung, aber manchmal stehen alle Zeichen auf "go". So auch beim Schützenkönig aus Atteln: Réne Simon.
  4. Auf der K 26 zwischen Lichtenau und Willebadessen hat es am Freitagmorgen einen Unfall gegeben. Ein Auto hat sich auf der Straße überschlagen. Die Straße ist nach einer Sperrung wieder freigegeben.
  5. Im Fall des schweren Busunglücks zwischen den Lichtenauer Orten Iggenhausen und Grundsteinheim laufen weiterhin die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft. Im Fokus ist die Technik des Busses.
  6. Im Mittelpunkt des Heimatschutzvereins Grundsteinheim stand an Pfingsten das Königspaar Patrick Wächter und Janine Loll.
  7. Der 53-Jährige sicherte sich die Königswürde mit dem 150. Schuss. Er errang außerdem noch den Titel des Apfelprinzen. Zur Regentin erwählte er seine Frau.
  8. Wenn der Heimatverein Blankenrode e.V. zum Heimatfest einlädt, dann steht im Mittelpunkt des Geschehens das Königspaar, welches in diesem Jahr Ralf und Juliane Beseler waren.
  9. Daniel und Christina Watts stehen im Mittelpunkt beim Schützenfest in Helmern. Das charmante Königspaar war besonders beim Festumzug am Pfingstmontag ein echter Hingucker.
  10. Mit dem 82. Schuss hatte Jochen Dickgreber sich zum König der St. Sebastian Schützenbruderschaft geschossen. Das Kleid von Königin Miriam Dickgrebe sorgte für Begeisterung.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen