ASSELNonline

Internetseiten der Ortschaft Asseln in Ostwestfalen

Neue Westfälische

  1. Nach dem Brand hunderter Stroh und Heuballen bei Kleinenberg in der Nacht zu Freitag ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der Brandstiftung.
  2. Wenn Schwester Andrea und Schwester Thekla zur Weinprobe einladen, Bruder Philipp den Kochlöffel schwingt und Pater Gerhard sein Kräuterwissen teilt, dann ist wieder Europas größter Klostermarkt.
  3. Eine Polizeistreife hat am Mittwoch in Lichtenau-Holtheim im Kreis Paderborn einen 6,5-Tonnen-Radlader gestoppt. Am Steuer saß ein 10-Jähriger.
  4. Im Fall des schweren Busunfalls mit mehreren Schülern Anfang April bei Lichtenau wird der Fahrer des Busses angeklagt. Der Mann soll unter dem Einfluss von Drogen gestanden haben.
  5. Nach einem Lkw-Unfall auf der A 44 nahe Lichtenau kommt es am Mittwochmorgen zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Ab Mittag ist die Autobahn wegen Reparaturarbeiten erneut gesperrt.
  6. Beim Heimatschutzverein wird auf bunte Glühbirnen geschossen. Wer die Idee ursprünglich hatte,  weiß keiner so genau, aber die Tradition wird hochgehalten. Sie könnte allerdings bald ein Ende haben.
  7. Die Serie setzt sich fort: Am Mittwoch wurden weitere Anzeigen wegen Einbruchs in Firmenfahrzeuge im Kreis Paderborn erstattet. Die Taten zählen zu der Serie in Büren, Salzkotten und Bad Wünnenberg.
  8. Bei einem Brand in einem Wohnhaus in Holtheim ist am Donnerstagnachmittag eine Frau verletzt worden. Aus bisher ungeklärter Ursache war in dem Haus in Holzbauweise ein Feuer ausgebrochen.
  9. Die Jungstörche starten jetzt ihre ersten Flüge. Zum Schutz der Schwarzstorchenfamilie bleiben im Windpark Hassel bei Lichtenau Windräder für die Dauer von zehn Tagen tagsüber abgeschaltet.
  10. Regelmäßig fällt der Bach bei Atteln trocken. Schuld ist laut Naturschützer Ulrich Eichelmann der Stausee bei Husen, wo sehr viel versickert. Die Bezirksregierung startet nun eine Testphase.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen